• MIND

Jugendkultur und Rap: Multiplikator für extremistisches Gedankengut

Aktualisiert: Mai 20

Auf viele junge Menschen haben Stars und Musiker in der Phase des Erwachsenwerdens eine große Strahlkraft - Modetrends werden durch sie gesetzt, Jugendkultur gestaltet. Gerade der Rap ist international die derzeit angesagtesten Jugendkultur. Asmen Ilhan geht in seinem Vortrag der politischen Dimension im HipHop auf den Grund und zeigt, wie extremistisches Gedankengut über die Musik und die Jugendkultur verbreitet und verfestigt werden können.

Zurück zur Übersicht

0 Ansichten

Impressum I Datenschutzrichtlinie I © 2017 Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention (MIND prevention) GmbH