PROFIL

Die Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention (MIND prevention) bietet Beratung für Bildungseinrichtungen, Politik, Pädagogik, Sozialarbeit, Unternehmer, Justiz und Zivilgesellschaft beim Umgang mit Extremismus, Demokratieförderung und Islamismus. MIND prevention setzt sich in seiner Arbeit ein für die Etablierung eines Islamverständnisses, welches mit Menschenrechten und Demokratie kompatibel ist. 

MIND prevention macht es sich zur Aufgabe Integrationskonzepte zu entwickeln und zu realisieren, um Werte und Grundsätze dieser Gesellschaft den Menschen, die nach Deutschland einwandern, gewinnend zu vermitteln und einen emotionalen Zugang zwischen Zuwanderern und Mehrheitsgesellschaft herzustellen. Dabei spielen die Entwicklung und Durchführung von Workshops, digitalen und analogen Kampagnen eine zentrale Rolle, um Risikofaktoren für Islamismus zu identifizieren und Menschen präventiv von radikalen Ideologien zu immunisieren.

Namensgeber und Geschäftsführer von MIND prevention, Ahmad Mansour, lebt seit 14 Jahren in Deutschland und beschäftigt sich mit Projekten und Initiativen, die Extremismus bekämpfen und Demokratie und Toleranz fördern. Als junger Palästinenser in Israel ist Ahmad Mansour beinahe radikaler Islamist geworden. Heute zählt er zu den wichtigsten Islamismus-­Experten Deutschlands.

Gründerin und Geschäftsführerin von MIND prevention, Beatrice Mansour, ist studierte Publizistin, Politikwissenschaftlerin und Rechtswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Kriminologie. Nach dem Studium arbeitete sie zehn Jahre im Bereich Marketing und Kommunikation der IT-Tochter des Lufthansa-Konzerns und wechselte anschließend in eine mittelständische PR-Agentur als Beraterin für Unternehmen der Luftfahrt-Industrie.  

Workshopleiter
Pädagogen und Psychologen

MIND prevention arbeitet eng mit erfahrenen Theaterpädagogen, Psychologen und Familientherapeuten zusammen. Sie alle kennen aufgrund ihrer eigenen Biographien und familiären Hintergründe die Lebenswirklichkeiten der Workshop-Teilnehmenden und können damit authentisch vermitteln, die Emotionen und sozialen Kontexte der Teilnehmenden zu verstehen und somit als glaubhafte Vorbilder auftreten. 

Impressum I Datenschutzrichtlinie I © 2017 Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention (MIND prevention) GmbH