SERVICES

Menschen, die sich als Teil unserer Gesellschaft verstehen, die gelernt haben kritisch zu denken, sind meistens immun gegen extremistische Ideologien. Deshalb dreht sich in den Formaten von MIND prevention alles darum, die eigenen Standpunkte zu reflektieren, zu hinterfragen und wenn möglich neu zu definieren.

Themen wie patriarchale Strukturen, Gleichberechtigung, religiöse Ideologien, muslimischer Extremismus und Antisemitismus stehen dabei im Zentrum.

Der zentrale Gedanke „Freiheit beginnt im Kopf“ führt nicht nur die Workshop- und Fortbildungsleiter durch die Workshops, sondern prägt auch die Arbeitsatmosphäre mit Dialog und Diskussion auf Augenhöhe.

Mit dieser Zielsetzung bietet MIND prevention folgende Formate an:

  • Workshops 

  • Fortbildungen

  • Vorträge

WORKSHOPS

 

Basierend auf den Ansätzen der "peer-education" und dem "begleitenden Entdecken" wird eine vertrauensvolle Atmosphäre geschaffen, in der auf Augenhöhe und sehr dialogisch miteinander gearbeitet wird. Workshop-Gruppen können aus verschiedensten Personengruppen gebildet und thematisch bedarfsorientiert ausgerichtet werden.

Das Workshop-Format eignet sich insbesondere für kleinere Gruppen bis 30 Personen.

FORTBILDUNGEN

 

Unsere Fortbildungen zielen darauf ab, Berufsgruppen wie LehrerInnen, PolizistInnen, BeamtInnen im Strafvollzug o.ä. zu befähigen, im Kontext ihres Arbeitsalltags im Umgang mit Radikalisierung und Islamismus professionell zu handeln. Wir verstehen uns darauf, den Bogen zwischen Theorie und Praxis zu spannen, indem alltagsnahe Hilfestellungen für die Arbeitsrealität der Teilnehmer angeboten werden.

Die Gruppengröße ist auf 25-30 Teilnehmer begrenzt.

VORTRÄGE

 

Gedankliche Impulse, thematische Einführungen  oder Beiträge zu wissenschaftlichen Symposien oder Podiumsdiskussionen - Vorträge der MIND prevention gibt es in jeglicher Variante, passend zu Ihrem Veranstaltungskonzept. Unabhängig von Länge und Ausrichtung einer Rede, bietet sich im Anschluss eine gemeinsame  Diskussion an. Dieses Format eignet sich insbesondere für große Veranstaltungen.

Für Vorträge gibt es keine Teilnehmerbegrenzung.

Impressum I Datenschutzrichtlinie I © 2017 Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention (MIND prevention) GmbH