REFERENZEN

Abgeschlossene Projekte

Mind prevention ReMEMBER Logo

ReMEMBER

2-teiliger Workshop zur zur Antisemitismus- und Extremismus-Prävention und Demokratieförderung

In Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Flossenbürg und der Berufsschule Schwandorf wurde das innovative Projekt ReMEMBER entwickelt, um die Erinnerungskultur an Holocaust und NS-Zeit nachhaltig und lebendig zu gestalten und Antisemitismus zu bekämpfen. Ziel ist, den Jugendlichen ein kritisches Geschichtsbewusstsein zu vermitteln, welches sie als Multiplikatoren in ihre Peergroups, sozialen Kontexte und damit in die Öffentlichkeit weitertragen.

Projektdauer: 01. 01. 2022 - 31.10.2022