INNOVATIVE STRATEGIEN FÜR PRÄVENTIONSARBEIT

FREIHEIT BEGINNT IM KOPF

Über uns

Die Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention – kurz: MIND prevention - wurde 2017 durch Ahmad und Beatrice Mansour gegründet.

Im Zentrum der Arbeit steht die Prävention gegen muslimischen Extremismus und Antisemitismus sowie für Gleichberechtigung. Damit richtet sich MIND prevention sowohl an Flüchtlinge, Menschen mit Migrationsgeschichte und muslimischen Glaubens als auch an Lehrkräfte, Pädagogen, Sozialarbeiter, Psychologen, Sicherheitsbeamte und viele mehr. Kurz, Prävention und damit Förderung der Demokratie ist ein Thema für alle Ebenen der Gesellschaft, Politik und Wirtschaft.  

Deshalb macht es sich MIND prevention zur Aufgabe, Konzepte zu entwickeln und zu realisieren, mit denen geübt und gelernt werden kann den eigenen Standpunkt zu hinterfragen und kritisch zu denken. Auf diesem Weg werden die Werte und Grundsätze unserer Gesellschaft besonders den Menschen gewinnend vermittelt, die neu in Deutschland leben. So kann es gelingen, einen emotionalen Zugang zwischen Zuwanderern und Mehrheitsgesellschaft herzustellen, welcher die Basis für eine erfolgreiche Integration darstellt.

SERVICES

 

Wir wollen schneller sein als radikale Ideologen. 

Präventionsarbeit ist unsere Fachkompetenz. Wir unterstützen Sie gerne mit Workshops, Fortbildungen und Vorträgen. 

PROJEKTE

 

Freiheit beginnt im Kopf - das ist der Leitgedanke unserer täglichen Arbeit ebenso wie unserer Projekte. Erfahren Sie mehr über "ReThink", "ReStart" und "Reflect"- wir stellen sie Ihnen vor.

PRESSE

Erfahren Sie mehr über unser professionelles und engagiertes Team, die Projekte und Workshops aus der Sicht Dritter. 

 

Kontaktieren Sie uns!

Berliner Straße 45

14169 Berlin

info@mind-prevention.com

Tel: +49 30 863 169 51

Impressum I Datenschutzrichtlinie I © 2017 Mansour-Initiative für Demokratieförderung und Extremismusprävention (MIND prevention) GmbH